Über Uns

Dr. Dr. Trommer
  • Studium der Medizin und Zahnmedizin an den Universitäten Freiburg, Mainz, Bonn und Münster mit Abschluss Staatsexamen
  • Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie an der Universitätszahnklinik Bonn (Leitung: Prof. Dr. Dr. Schmuth) und der Praxis Dr. Risse in Münster
  • Promotionen in den Fächern Humanmedizin und Zahnmedizin
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie
  • Mitglied im Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden
  • Mitglied im Arbeitskreis Anthroposophische Zahnmedizin
  • Arzt beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes
  • Weiterbildung in NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
Interessenschwerpunkte
  • Verbesserung der herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen mit dem Ziel, kieferorthopädische Behandlungen schonender, kürzer und langzeitstabil zu gestalten
  • Kombination von körpereigenen Wachstums- und Heilungsenergien mit biologisch verträglichen kieferorthopädischen Kräften
  • Psychologische und zahnmedizinische Verfahren zum Abgewöhnen ungünstiger Lutschgewohnheiten
  • Erwachsenenbehandlung mit modernen und effektiven Materialien und Methoden